Die Stadt Gerolstein präsentiert sich am ersten und verlängerten Oktoberwochenende vom 30. September bis zum 3. Oktober erneut als attraktiver Veranstaltungsort. Im Zeitraum von Freitag bis Montag sind das Oldtime & New Orleans Jazz-Festival, ein verkaufsoffener Sonntag und ein Streetfood-Festival im Angebot .                                                                    

Am Samstag den 1.Oktober , beginnt nach zweijähriger Corona-Zwangspause ein in der Region einzigartiges Musik-Ereignis: Beim Oldtime und New Orleans-Jazz Festival "DixieCity" werden die gesamte Innenstadt und der Parkplatz an der Hochbrücke (P1) zur Kulisse für zahlreiche Bands, die mit ihrem schwung-und temperamentvollen Jazz-Klängen eine ausgelassene Party-Stimmung im Zentrum der Brunnenstadt garantieren. Ab 14:00 Uhr geht es auf der P1 Bühne mit einem Konzert der "Luxonions & Friends" (Luxemburg) in die Vollen. Es folgt der Auftritt der "SaxOholics" aus Leudersdorf (17:00 Uhr), den Abend beschließt ab 19:30 Uhr die "Red Onions Hot Jazz", eine Formation die mit professionellen Musikern aus Köln und Umgebung besetzt ist.

Ab 14:00 Uhr

Ab 17:00 Uhr

Ab 19:30

Am Sonntag, den 2. Oktober, um 12.00 Uhr entert der "Düsseldorfer-Banjoclub" die Bühne. Es folgen um 15:00 Uhr die "Blue Swinging Dixies", Musiker aus Bitburg und Umgebung, zu deren Repertoire Dixie, Swing und Blues sowie eigenwillige Interpretationen diverser Jazzstandards zählen.

Ab 12:00 Uhr

Ab ca. 13:30 Uhr erwarten wir die

von den "Dixieland-Crackerjacks" angeführte Streetparade.

Ab15:00 Uhr

Druckversion | Sitemap
copyright h.p.sodermanns